Regeln Casual Cosplay 2016

● Das Cosplay wird einzeln präsentiert. Es dürfen keine Helfer_innen eingesetzt werden.
● Die online Anmeldung ist ab sofort möglich und endet am 26.5.2016
     In der Anmeldung müssen enthalten sein:
     Realname der_des Teilnehmenden sowie Nickname, sofern vorhanden
     Name und Serie des Charakters, dies gilt auch für selbstkreierte Charaktere
● Dauer: die Präsentation sollte zwischen 30 – 45 Sekunden lang sein.
● Musik: die Präsentation darf von einem von euch ausgewählten Lied begleitet werden. Das Lied sollte auf die Länge der Präsentation zusammengeschnitten sein. Wenn das Lied nicht „zurechtgeschnitten“ ist, wird es von der Technik von Beginn an, bis zum Abtreten der/des Cosplayenden abgespielt. Die Musik ist bei der Anmeldung mitzuschicken oder, wenn das nicht geht, kann die Datei auf einem USB Stick vor Beginn des Wettbewerbs auf der Veranstaltung nachgereicht werden. Akzeptierte Musikformate: mp3, flac, oga oder m4a.
● Die Zeit sollte im Idealfall nicht überschritten werden, da sonst von der Orga aus abgebrochen werden kann.
● Die Bewertung erfolgt allein nach der persönlichen subjektiven Wahrnehmung der Jury.
● Während der Präsentation dürfen keine Besuchenden gefährdet werden: durch das Kostüm, durch Abschießen von Gegenständen oder anderen gefährlichen Handlungen die zu Verletzungen führen können. Um Rücksicht auf Minderjährige zu nehmen, sind gewalttätige/sexualisierte Auftritte zu unterlassen. Sollte diese Regel missachtet werden, wird der Auftritt von der Orga abgebrochen und der_die Teilnehmer_in wird disqualifiziert.
● Die Teilnehmenden erhalten eine Startnummer und treten in der Reihenfolge ihrer Anmeldungsemail auf.
● Alle teilnehmenden Cosplayer_innen müssen sich 15 Minuten vor Beginn des Wettbewerbs am Eingang neben der Bühne einfinden (Achtung: damit ist nicht der Haupteingang des Saals gemeint sondern die kleine Tür weiter hinten).
● Waffen die nicht den Waffen- oder Hausregeln entsprechen und von der Security als solche markiert wurden, sind nur bei der Präsentation zugelassen und müssen für die restliche Zeit bei der Garderobe abgegeben werden. Die Security hat jederzeit das Recht Waffen bei Gefährdung anderer zu konfiszieren.
● Der Publikumsliebling wird durch die Lautstärke des Applauses des Publikums ermittelt.